Church Night 2018 #HEIMKOMMEN

Irgendetwas ist heute anders in unserem schönen Burk. Schon von weitem ist Lärm aus der Richtung der Kirche zu hören und bei näherem Hinsehen lässt sich feststellen, wie liebevoll sie dekoriert ist. Es herrscht regelrecht „Wohnzimmerstimmung“, Sofas, Sessel, Lichterketten, und sogar ein Bett. Aber wozu das alles?!

Es warten ca. 130 Jugendliche und Junggebliebene auf den Beginn unserer 3. Churchnight, die sich heute am 31.10.2018 in der burker Kirche abspielen wird! #heimkommen – so lautet das Thema des heutigen Abends. Wo ist eigentlich, der Ort, wo ich meine Jogginghose anlassen kann und der Bauch nicht eingezogen werden muss? Zumindest metaphorisch gesehen? Daniel Gass – Landessekretär im CVJM Landesverband Bayern – nahm uns mit hinein in diese spannenden Fragen. Wir wurden hineingeboren in eine Realität, in der uns so viele Möglichkeiten offenstehen, aber wo fühle ich mich wirklich zugehörig und zuhause? Gott möchte so etwas für uns sein, Jesus ist bereits losgezogen, um uns ein Zimmer in Gottes Wohnung vorzubereiten – wir dürfen uns wahnsinnig darüber freuen! Und worüber wir genauso glücklich sein können: Jesus möchte genauso ein Zuhause in deinem Herzen finden – möchtest du das auch? Im Anschluss gab es noch eine Lobpreiszeit mit der Band „Praymail“ aus Wieseth, die auch schon vorher musikalisch durch den Abend führte. Draußen war die Stimmung ausgelassen, für Essen und Trinken war gesorgt. Bei Waffeln, Punsch, Kürbissuppe und vielem mehr konnte die Zeit für Gespräche neben der wärmenden Feuertonne genutzt werden. Zudem gab es das Angebot, selbst kreativ zu werden und sich seinen eigenen Labello zu machen! Wir hatten wieder einen wundervollen Abend mit tollen Leuten und einer genialen Message! Danke an alle, die sich eingebracht haben!! :-)